Anwendungsgebeit

Räumlichkeitsvideo

Datum

02.01.2019

Kategorie

Räumlichkeitsdarstellung



Projektbeschreibung

Räumlichkeitsdarstellungen
Das Video wird parallel mit 6 Kameras gedreht. Parallel können die Maße und Grundrisse ermittelt werden
Wenn Sie den Demofilm aufgemacht haben, sehen Sie mehrere Kommandos in der unteren Zeile:
1. Kommando : Hier können Sie in die unterschiedlichen angezeigten Sequenzen springen und mit Ihrer Maus (Finger bei Touchpads) einen Rundumblick verschaffen
2. Kommando : Video abspielen. Der gedrehte Film spielt von vorne bis zum Schluss ab. Sie können jederzeit anhalten und in 360° Ansicht gehen ( Maus oder Finger)
3. 3 D Ansicht oder auch Puppenhausansicht. Sie können sich das Gebäude in 3 D anzeigen lassen, dieses kippen, vergrössern oder auch verkleinern. Durch Antippen bestimmter Räume oder points of interest, springen Sie wieder in die reale Ansicht
4. 2 D Ansicht von oben
5. Floor Plan : Hier können Sie sich jede einzelne Etage in Vogelperspektive anzeigen lassen. Wieder können Sie durch einfaches Klick oder Touch in den Bereich zoomen und erhalten die reale Darstellung
Rechte Kommandos:
1. Verknüpfungen
2. VR Brille . Durch den Einsatz einer VR Brille gelangen Sie direkt in das Objekt. Wir empfehlen Oculus Brillen.